Sie sind hier: Massage-Prommegger >> Reiki

Was ist Reiki?



SymbolReiki ist eine sehr alte Heilmethode, die bereits vor 2500 Jahren in alten Schriften erwähnt wurde. Dr. Mikao Usui ( *15.08.1862 bis + 09.03.1926), ein buddistischer Mönch aus Japan hat diese Heilkraft der Hände wiederentdeckt.

Der Begriff "REIKI" setzt sich aus den japanischen Worten rei (Geist und Seele) und ki (Lebenenergie)zusammen und wird als universale Lebensenergie übersetzt. Reiki ist die Selbstheilung durch die Heilkraft der Hände, und auch das deutsche Wort "Be-Hand-lung" verweist auf die Kunst des "Handauflegens". Jede Hand hat natürliche Heilkraft und viele von uns wenden diese universelle Lebensenergie oft unbewußt an. Der Impuls bei einem Schmerz die Hände aufzulegen geht auf einen angeborenen Urinstinkt des Menschen zurück.

Reiki Energie ist immer vorhanden, aber für die Anwendung wird die Einweihung durch einen Reiki Lehrer benötigt. Traditionell gibt es drei Reiki Grade, die in sich abgeschlossen sind und mit der Meisterausbildung abschliessen. Der dritte Grad - der Reiki Meister, ist die höchste Stufe im Reiki System.

Wie wirkt Reiki?

ReikiReiki wirkt auf vielerlei Ebenen: der körperlichen, seelischen, emotionalen und geistigen Ebene und hilft dabei Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Reiki aktiviert die Selbstheilung, löst Blockaden auf kräftigt Körper und Geist, reinigt von Giften, gleicht die Kraftzentren (Chakren) und Energiebahnen (Meridiane) aus, stellt die Harmonie wieder her und fließt in unbegrenzter Menge.

Reiki hilft zu entspannen und steigert somit das innere Wohlbefinden. Reiki ist ideal zum Stressabbau, zum Kraft tanken und seine innere Ruhe wieder zu finden.

Um Reiki frei und und ungestört erleben zu können, legt man Schmuck und alles Einengende ab, macht es sich bequem, schließt die Augen, um sich vollständig zu entspannen und läßt sich durch die Hände mit Lebensenergie behandeln.